Tai Chi:
Meditation in Bewegung

Wie du mit Tai Chi deine Anspannung in positive Energie verwandelst

Kannst du beim Meditieren nicht still sitzen und bist schnell abgelenkt oder gelangweilt?

Dann eignet sich Tai Chi für dich.

Tai Chi – das ist Meditation in Bewegung.

Tai Chi ist zudem eine wirksame Methode, um Achtsamkeit für dich zu entwickeln.

Du spürst deinen Körper.

Du wirst dir deiner Gedanken bewusst.

Und du verwandelst deine innere Anspannung in positive Energie.

Klingt gut, oder?

Wie Tai Chi funktioniert, verrät Tai Chi Lehrer David Spoden im Interview.

Achtsam Schlank Podcast Nr. 78 🎧

  • Wie schaffe ich es, meine innere Anspannung loszuwerden?
  • Wie kann ich meditieren – auch wenn ich ein hibbeliger Mensch bin, der nicht lange ruhig sitzen kann?
  • Wie finde ich innere Zufriedenheit?
  • Und wie fühle ich mich endlich in meinem Körper wohl und zuhause?

Tai Chi Lehrer David Spoden hat Antworten auf all diese Fragen.

Um ehrlich zu sein – von Tai Chi hatte ich vor David gar keine Ahnung. Umso faszinierender war es für mich, David zuzuhören, von ihm zu lernen und für einen Moment in eine andere Welt zu tauchen.

In  der heutigen Podcast Folge nimmt uns David Spoden mit in die Welt des Tai Chi und Taoismus – eine Welt voller uralter, chinesischer Weisheiten.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Interview.

Sei achtsam mit dir.

deine Nuria

Achtsamkeit fängt bei dir und deiner Selbst-Liebe an

Willst du dich schlank und wohl in deiner Haut fühlen?

Mit “Achtsam Schlank” kannst du abnehmen und lernen, dich in deinem Körper wieder wohl zu fühlen – ganz ohne Diät.

Hole dir hier dein kostenloses “Achtsam Schlank Starter Kit” und erfahre mehr über die Grundlagen des achtsamen Abnehmens.

Willst mehr über Tai Chi erfahren?

David Spoden beantwortet gerne deine Fragen.

Schreib´ ihm einfach eine Email!

Hier findest du David Spoden:

Tai Chi Zentrum Koblenz

David Spoden auf Facebook