Serotonin-Mangel im Winter?
So bekommst du wieder gute Laune!

Achtsam sein bedeutet nicht, dass du seelig wie eine Buddha-Statue über alle Dinge in deinem Leben lächeln musst.

Nein – wie jeder Mensch bist auch du mal wütend, traurig oder niedergeschlagen.

Trotzdem musst du dich deinen Tiefpunkten natürlich nicht geschlagen geben.

Du kannst aktiv etwas tun, um deine Stimmung anzuheben!

Was aber kannst du aktiv tun, um deinem “Glückshormon” Serotonin einen kleinen Boost zu geben – und wieder gute Laune zu bekommen?

In der heutigen Podcast-Folge erfährst du alles Wichtige, was du über dein “Glückshormon” Serotonin wissen musst.

Du erfährst…

  • was Serotonin ist und wie es im Körper wirkt
  • warum Serotonin sowohl für deine Psyche, als auch für deinen Abnehm-Erfolg so wichtig ist
  • wie du das Serotonin-Level in deinem Körper erhöhen kannst.

Auf dass du dich glücklicher und gelassener fühlst – und diesen Winter dem Blues ein Schnippchen schlägst!

Viel Spaß beim Podcast-Hören und sei achtsam mit dir.
Deine Nuria

Disclaimer: Keine meiner Podcast-Folgen ersetzt den Rat eines Arztes oder Psychotherapeuten. Solltest du unter eine depressiven Verstimmung oder Depression leiden, kannst du dich bei der Hotline „TelefonSeelsorge“ beraten lassen. Die Telefonnummer lauten: 0800-1110111 und 0800-1110222.

Weiterführende Podcast-Folgen zum Thema Serotonin und Glücks-Ernährung

Wusstest du, dass ein Großteil deines “Glückshormons” Serotonin nicht im Gehirn, sondern im Darm gebildet ist?

Ist dein Darm gesund, fühlst du dich nicht nur fitter und stärker. Du bist auch psychisch entspannter und zufriedener.

Wie du deinen Darm stärken – und dich somit glücklich essen kannst – das erfährst du im  Podcast-Special zum Thema “Darmgesundheit”.

Auch dein Schlaf ist ein für dein Zufriedenheits-Level enorm wichtig. Folgende Podcast-Hilfen geben dir wertvolle Tipps für einen gesunden und glücklich stimmenden Schlaf.

Schlafmangel macht dick

Fit, schlank und endlich erholt: 10 Tipps für einen guten Schlaf

Kann Essen glücklich machen? Weiter führende Literatur zum Thema Glücks-Ernährung

Weiter führende Literatur zum Thema “Glücks-Ernährung”

Naidoo, Uma (2021), Ernährung für die Psyche Richtig essen für seelisches Wohlbefinden – mit Nahrungsmitteln, die Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen und mehr bekämpfen

Amen, Daniel (2010), Change your brain, change your body. Use your brain to get and keep the body you have always wanted

Li, F, Lui, X, Zhang, D. Fish consumption and risk of depression: A meta-analysis. J Epidemiol Community Health. 2016;70:299-304. doi:10.1136/jech-2015-206278

Evrensel A, Ceylan ME. The gut-brain axis: The missing link in depression. Clin Psychopharmacol Neurosci. 2015;13(3):239-244. doi:10.9758/cpn.2015.13.3.239
Dr. med Volker Schmiedel, Dr. Des. Uwe Gröber, Omega-3-Fettsäuren und ihre Wirkung auf unser Immunsystem

Du willst dich in deinem Körper richtig wohl fühlen?
Diese Beiträge könnten dich interessieren

Dein 6-Schritte-Plan für ein natürliches Hunger- und Sättigungsgefühl

Diäten bringen unser natürliches Hunger- und Sättigungsgefühl aus dem Takt und kappen die Verbindung zu unserem Körper. Doch wenn die Stimme unseres Körpers verstummt, spüren wir nicht mehr, was wir wirklich brauchen. Was uns gut tut, um uns stark, gesund und rundum wohl und zufrieden zu fühlen. Ich gebe dir 6 wirksame Tools und Übungen mit auf den Weg, die dich auf deiner achtsamen Reise in deine Freiheit begleiten.

Ohne Diät zum Wohlfühlgewicht – achtsam und entspannt abnehmen

Wir frieren, wenn uns kalt ist. Sind müde, wenn wir Schlaf brauchen. Oder hellwach, wenn Gefahr droht. Unser Körper spricht ständig mit uns und wir vertrauen blind auf seine Signale. Nur wenn es ums Essen geht, nehmen wir es mit der Körpersprache nicht so genau. Wir ignorieren unser natürliches Hungergefühl und zwingen uns in enge Ernährungskonzepte. Dabei können wir ohne Diät viel leichter unser Wohlfühlgewicht erreichen. Entspannt, achtsam und ganz ohne Jo-Jo-Effekt.
Nuria Pape beim Essen

Hunger und Sättigung: Wie du lernst, deinem Körper zu vertrauen

/
Hunger und Sättigung - Wie du lernst, beim Essen wieder deinem…

Bist du ein Stress-Esser?

/
Bist du ein Stress-Esser? So befreist du dich von Frust-Essen,…