Schluss mit Fat Talk!
Selbst-Mobbing macht dich nicht schlank – es macht dich krank!

„Oh man, ich habe voll zugenommen, findest du nicht auch?“

„An dir sieht das Kleid echt toll aus, ich könnte sowas nicht tragen, dafür ist mein Bauch viel zu dick“

„Meine schlimme Cellulite krieg ich einfach nicht weg – da kann ich machen, was ich will.“

“Gott, diese Augenringe. Ich sehe ja furchtbar aus heute!”

Na, erkennst du dich in einen dieser Sätze wieder?

Wie sprichst du eigentlich selbst mit dir in Gedanken?

Und wie äußerst du dich in Gegenwart anderer über dich und dein Äußeres?

Wir sprechen von “Fat Talk”, wenn wir uns über unser Äußeres (insbesondere über unser Gewicht) negativ äußern. Oder wenn wir andere für ihr Äußeres abwerten.

Ehrlich gesagt – manchmal tut so ein bisschen Lästern über die eigene Figur (oder über die Figur anderer) auch richtig gut. Wir sprechen uns den Frust von der Seele. Wir holen uns Trost. Oder Zuspruch. Oder ernten sogar ein Kompliment.

Aber auch wenn “Fat Talk” kurzfristig guttun kann – langfristig macht es etwas mit uns.

Fat Talk untergräbt unser Selbstwertgefühl.

Es zementiert in uns selbst ein Weltbild, in dem der Wert eines Menschen von seinem Äußeren abhängt.

Wir fühlen uns hässlich, minderwertig und weniger liebenswert.

Und: Fat Talk motiviert uns NICHT dazu, etwas zu ändern (und zum Beispiel gesünder zu essen).

Im Gegenteil:

Forscher fanden heraus: Umso öfter wir uns selbst kritisieren, desto schlechter fühlen wir uns – und desto mehr essen wir.

Damit ist klar: “Fat Talk” schmälert nicht nur dein Selbstwertgefühl – Fat Talk macht dich auch dick.

Wie du aufhörst, dich selbst schlecht zu machen – und dadurch zufriedener, selbstbewusster und schlanker wirst – das erfährst du in der heutigen Folge!

Sei achtsam mit dir.

deine Nuria

Achtsamkeit fängt bei dir und deiner Selbst-Liebe an

Willst du dich schlank und wohl in deiner Haut fühlen?

Mit “Achtsam Schlank” kannst du abnehmen und lernen, dich in deinem Körper wieder wohl zu fühlen – ganz ohne Diät.

Hole dir hier dein kostenloses “Achtsam Schlank Starter Kit” und erfahre mehr über die Grundlagen des achtsamen Abnehmens.

Übrigens: Ein begleitetes Online-Gruppen-Coaching wird es ab April 2020 geben.

Dabei üben wir gemeinsam die Grundlagen des Achtsamen Essens.

Und du findest heraus, welche Ernährung dir gut tut.

Hier kannst du dich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen lassen.