Detox: Ja oder nein?

Ist eine Fastenkur für dich sinnvoll oder kann sie dir sogar schaden?

Jetzt im Januar sind sie wieder in: Detox-Kuren.

Aber: Wie sinnvoll sind eigentlich Detox-Kuren?

Kann man wirklich in wenigen Tagen entgiften, abnehmen, sich leicht und wieder wohl fühlen?

Gibt es Menschen, für die ein „Detox“ nicht sinnvoll, ja vielleicht sogar gefährlich ist?

Die heutige Podcast-Folge zeigt dir einen Weg durch den Detox-Dschungel. So kannst du danach eine selbstbewusste Entscheidung treffen:

Kannst DU von einem Detox profitieren – oder solltest du lieber die Finger davon lassen?

Sei achtsam für dich und viel Spaß beim Podcast-Hören!

Wie kann ich abnehmen – ohne Diät-Stress und Kaloriezählen?

Diese Beiträge könnten dich interessieren

Abnehmen mit Journaling? So funktioniert´s!

Wie kannst du abnehmen ohne Diät und Kalorienzählen? Ganz einfach: Du darfst neue (Ernährungs-)Gewohnheiten aufbauen. Und: Du darfst dich selbt zu reflektieren. Dein Journal hilft dir dabei, dich zu verändern: Du überisst nicht mehr - du schreibst auf, was dich bewegt. In diesem Blogartikel erfährst du, wie Journaling dir beim Abnehmen hilft und wie du noch heute damit starten kannst.

Vanille-Quark mit Mango und Maracuja

High Protein, wenige Kalorien: Diese Vanillecreme mit Mango und Maracuja schmeckt herrlich exotisch und ist gut für deine Figur

Bananen-Kekse (gesund und zuckerfrei)

Du hast reife Bananen, die zu scahde für die Tonne sind? Super! Diese Bananen-Kekse schmecken natürlich süß, sind gesund und eignen sich super für die Bananen-Resteverwertung.

Gesunder Snack: Ofengeröstete Kichererbsen (einmal süß, einmal salzig)

Suchst du nach einer gesunden Alternative für Chips? Dann probiere mal ofen-geröstete Kichererbsen! Du kannst sie herzhaft rösten oder süß - wie du es lieber magst.

Kohlrabi-Käse-Taler

Du hast Gemüse-Reste, die du nicht wegwerfen möchtest? Dann probiere mal diese Gemüse-Käse-Taler (z. B. mit Kohlrabi). Fettarm und familientauglich!

Volle Power für dein Immunsystem! Diese Suppe mit Süßkartoffeln, Karotten und Chili wärmt Körper und Seele

Diese kalorienarme Powersoup wärmt deinen Körper und deine Seele: Süßkartoffeln, Karotten und Orangen stecken voller Betacarotin - volle Power für dein Immunsystem. Ingwer und Chili sorgen für eine wärmende Schärfe. Und die gerösteten Cashews geben der Suppe den Crunch-Faktor, der sie unwiderstehlich lecker macht. Schmeckt gut, tut gut!

5 Tipps für achtsames Abnehmen ohne Kalorien zählen

Heute verrate ich dir 5 Tipps, wie Abnehmen ohne Kalorien zählen funktioniert und du auf natürliche Weise dein Wohlfühlgewicht erreichen kannst.

Gemüse zum Frühstück? Na, klar! Zucchini Baked Oats mit Pekannüssen

Gemüse zum Frühstück? Na klar! Probiere mal diese gebackenen Haferlocken mit Zucchini und Pekannüssen. Schmeckt mehr nach "gesundem" Kuchen als nach einem Gemüsegericht - hat aber mindestens genauso viele Nährstoffe.

Summer Baked Oats - mit Pfirsich und Beeren

Mein neuer Frühstücks-Liebling: Baked Oatsl! Hier ein fixes Rezept in der Sommer-Edition: Mit saftigem Pfirsich, frischen Beeren und einer Extra-Portion Eiweiß