Wie du mit Achtsamkeit deine Gefühle besänftigst –
und emotionales Essen überflüssig machst

Achtsam Schlank Podcast Nr. 60 🎧

Wir alle essen hin und wieder aus emotionalen Gründen – z. B. weil wir gestresst, traurig oder angespannt sind.

Das Problem daran? Geschieht dieses “emotionale Essen” zu oft, schaffen wir uns gewichtige Probleme.

“Emotionales Essen” oder “Frustessen” führen zu Kummerspeck

Wir nehmen durch Emotionales Essen aber nicht nur an Gewicht zu.

Auch unsere Seele leidet.

Denn: Wenn wir uns erst einmal angewöhnt haben, bei Traurigkeit, Stress oder Frust zur Schoki zu greifen, dann entsteht bald eine feste Gewohnheit.

Wir konditionieren uns auf Überessen. So ist Essen bald unsere automatische Antwort, wenn das Leben uns eine Sorge, Stress oder einfach unangenehme Gefühle wie Langeweile, Traurigkeit oder Frust schickt.

Irgendwann reicht der kleinste Stressreiz, und schon landet unsere Hand wie magisch gesteuert in der Keksdose. Oder in der Chips-Tüte.

Oder wir finden uns vor dem Kühlschrank wieder, wo wir Käse direkt aus der Verpackung in den Mund schieben und fragen uns später, welcher Autopilot uns eigentlich dorthin gesteuert hat.

In der heutigen Podcast-Folge erfährst du:

  • Warum emotionales Essen normal ist (ja, wir alle sind “emotionale Esser”!)
  • Wie du deine individuellen Trigger für emotionales Essen erkennen kannst
  • Mit welcher einfachen Übung du deinen emotionalen Hunger besänftigst und dir das emotionale Essen wieder abgewöhnen kannst.

Viel Spaß mit der heutigen Folge und: Sei achtsam mit dir!

Deine Nuria

 

Essen macht Spaß. Essen ist Genuss. Entspannung. Verführung.

Manchmal essen wir nicht aus Hunger – sondern einfach nur weil wir “Lust” haben.

Wir ALLE tun das.

Wie du als Genussmensch dein Essen ohne Gewichtsprobleme genießt – darüber spreche ich in dieser Folge.

Fühlst du dich beim Essen von Schokolade oder Chips willentlos oder hälst dich sogar für “zuckersüchtig”?

Ob Zucker süchtig macht oder nicht, diskutiere ich auf diesem Blog Artikel (den du auch als Audio-Podcast hören kannst).

Willst du dich schlank und wohl in deiner Haut fühlen?

Mit “Achtsam Schlank” kannst du abnehmen und lernen, dich in deinem Körper wieder wohl zu fühlen – ganz ohne Diät.

Hole dir hier dein kostenloses “Achtsam Schlank Starter Kit” und erfahre mehr über die Grundlagen des achtsamen Abnehmens.

Übrigens: Ein begleitetes Online-Gruppen-Coaching wird es Anfang 2020 geben.

Dabei üben wir gemeinsam die Grundlagen des Achtsamen Essens.

Und du findest heraus, welche Ernährung dir gut tut (ja: Du darfst auch Brot, Nudeln und Kuchen ohne Reue genießen!)

Hier kannst du dich unverbindlich auf die Interessentenliste setzen lassen.