Coco Berlin, Bestseller-Autorin von Pussy Yoga
über Achtsamkeit, Sinnlichkeit und ein weiblich-selbstbewusstes Körpergefühl

Coco Berlin im Achtsam Schlank Podcast:

“Du wirst nie zufrieden sein, wenn du dich mit anderen vergleichst und dich für andere verbiegst.

Sei du selbst – und du wirst von Innen heraus strahlen.”

Kennst du diese Frauen, die das gewisse Etwas haben?

Es gibt sie – diese Frauen, die von Innen heraus strahlen, super charismatisch sind und so einen ganz bestimmten Glow haben.

Es gibt Frauen, die pure Sexyness, Weiblichkeit und Selbstbewusstsein ausstrahlen.

Coco Berlin ist eine dieser Frauen.

Coco war früher international bekannte Bauchtänzerin, ist heute Bestseller-Autorin (“Pussy Yoga: Das Beckenbodentraining für ein erfülltes Liebesleben) und für mich eine dieser ganz besonders sinnlichen und anziehenden Frauen.

Was das Geheimnis ihrer Sinnlichkeit und ihrer sexy Ausstrahlung ist – das verrät Coco Berlin in der heutigen Podcast-Folge.

So viel sei schon mal gesagt:

Wir alle können uns sinnlich, sexy und wunderschön fühlen.

Und das Schöne ist: Wir können dafür unsere weiblichen Körper annehmen wie sie sind und brauchen dafür nicht ein Gramm abnehmen.

Viel Spaß mit der heutigen Podcast Folge!

Ich wünsche dir Inspiration durch die heutige Folge.

Sei achtsam mit dir.

Deine Nuria

Mehr über Coco Berlin

erfährst du auf ihrer Website.

Mehr über sexy Beckenboden-Training à la Coco erfährst du auch auf ihrem YouTube Kanal.

Coco Berlins Buch “Pussy Yoga” macht richtig Lust darauf, deinen Körper und deinen Beckenboden auf sinnliche Art und Weise zu erforschen.

Und auch auf Instagram und Facebook kannst du dich mit Coco verbinden.

Dir gefällt mein Podcast? So kannst du mich unterstützen und mir eine echte Freude machen 😊:

Abonniere den “Achtsam Schlank Podcast” einfach auf Spotify, iTunes oder deiner Lieblings Podcast-App. Klicke dazu auf “abonnieren” oder “folgen”.

Solltest du ein Iphone oder iTunes auf deinem Computer installiert haben , würde ich mich riesig über deine 5 Sterne Bewertung freuen.

Mit dem Iphone geht das so: Klicke in der Apple-Podcast App auf meinen Podcast. Scrolle nach unten. Du siehst zuerst “Alle Folgen”, scrolle weiter nach unten und es erscheint: “Bewertungen und Rezensionen”. Hier kannst du entweder auf 5 Sterne klicken. Oder du schreibst  mir ein kleines Feedback, in dem du noch weiter unten auf “Bewerten” klickst.

Bei iTunes klickst du auf meinen Podcast. Unter dem Reiter “Bewertungen und Rezensionen” kannst du mir eine Bewertung schreiben. Schon über einen Satz freue ich mich!

Allen, die mir bereits ihr Feedback geschickt haben: Ich wertschätze deine Worte sehr, ganz herzlichen Dank dafür!