235: Interview mit LUKAS KLASCHINSKI: Emotionales Essen verstehen und auflösen

Episode 235

Experte-Tipps von Lukas Klaschinski

Schön, dass du da bist!

Ich bin Nuria Pape-Hoffmann –  zertifizierte Ernährungsberaterin, Achtsamkeitscoach & Buchautorin. In meinem Podcast «Achtsam Schlank» & auf meinem Blog zeige ich dir, wie du mit Achtsamkeit, Meditation und einfachen Ernährungstipps deinen Wohlfühlkörper bekommst. Ganz ohne Diät & Stress!

Interview mit LUKAS KLASCHINSKI: Emotionales Essen verstehen und auflösen

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, warum wir manchmal mehr essen, als unser Körper eigentlich benötigt? Oft ist es nicht der Hunger, der uns zum Kühlschrank treibt, sondern unsere Gefühle. Wenn du bereit bist, den Zyklus des emotionalen Essens zu verstehen und aufzulösen, dann habe ich etwas Besonderes für dich: Ein inspirierendes Gespräch mit Lukas Klaschinski, einem renommierten Psychologen und Autor. Mit seinen Experten-Tipps wirst du einen anderen Blickwinkel auf das Thema Emotionales Essen bekommen – und sie werden dich dabei unterstützen, Emotionales Essen aufzulösen. Hier kannst du dir übrigens das Lukas Klaschinski Intreview als Video anschauen.

Gefühle ohne Essen verarbeiten

Hallo, ich begrüße dich ganz herzlich zur 235. Episode meines Achtsam Schlank Podcasts! In der heutigen Podcastfolge unterhalte ich mich mit dem bekannten Psychologen und Buchautor Lukas Klaschinski über den Umgang mit unangenehmen Gefühlen und emotionalem Essen. 

Lukas Klaschinski Psychologe & Buchautor

Lukas Klaschinski, bekannt durch sein Buch „Fühl dich ganz“, teilt in unserem Interview wertvolle Erkenntnisse darüber, wie wir unangenehme Gefühle wie Wut, Angst und Scham nicht nur verstehen, sondern auch verarbeiten können – ohne zum Essen zu greifen. Er betont, dass das Emotionale Essen stoppen weniger mit Willenskraft zu tun hat und mehr mit einem tiefen Verständnis für unsere eigenen emotionalen Reaktionen.

Tipps – weg vom Emotionalen Essen

Was Klaschinski auszeichnet, sind seine praktischen Ratschläge. Statt dich mit komplizierten Theorien zu überfordern, gibt er dir einfache, direkt umsetzbare Tipps an die Hand, mit denen du beginnen kannst, deine Gefühle achtsam wahrzunehmen. Diese Herangehensweise ist ein echter Game-Changer für alle, die das emotionale Essen auflösen möchten.

Meditationskurs zum Abnehmen
BLÜH AUF! Kennst du schon meinen Meditationskurs zum Abnehmen? Klicke aufs Foto für mehr Infos!

Mehr als nur ein Interview

Aber das Lukas Klaschinski Interview ist nur der Anfang. Wenn du zusätzliche Hilfe beim Umgang mit deinen Emotionen suchst, dann empfehle ich dir meine „Meditation Gefühle heilen“, die du auf YouTube oder Spotify finden kannst. Diese Meditation ist eine tiefgreifende Möglichkeit, um die im Interview besprochenen Techniken zu vertiefen und deine Reise zur Achtsamkeit zu unterstützen.

Ein persönlicher Blick in die Welt der Gefühle

Was das Lukas Klaschinski Interview so besonders macht, ist seine Bereitschaft, Einblicke in sein eigenes Seelenleben zu gewähren. Er teilt offen, wie er persönlich mit schwierigen Gefühlen umgeht, und zeigt uns, dass jeder die Fähigkeit hat, emotionales Essen aufzulösen und einen gesunden Umgang mit Emotionen zu finden.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dieser Podcastfolge „Guter Perfektionismus vs. negativer Perfektionismus – die Perfektionsfalle beim Essen“.

Deine Nuria von Achtsam Schlank

Ich freue mich über dein Abo!

Abonniere gerne meinen Achtsam Schlank Podcast auf:

Tschüss, Kummerspeck – hallo Meditationskissen!

Willst du dich von Kummerspeck und überflüssigen Kilos verabschieden – und dich in deinem Körper leicht und zuhause fühlen? Dann lasse die Schoki links liegen und wähle etwas Besseres: Meditationen für dein Wohlfühl-Ich.

Auch Meditationen beruhigen. Du kannst dich friedlich fühlen. Du kannst dir Sicherheit schenken. Du kannst dir Nahrung schenken, die dein Herz wirklich füllt.

Nutze die Macht der Meditation – und fange noch heute an.
In meinem 👉🏻 Meditationskurs zum Abnehmen „Blüh auf“ entspannst du dich und findest zurück zu deinem friedlichen und glücklichen Wohlfühl-Ich.

Du kannst heute mit dem Kurs bequem von zuhause starten – und dir noch bis Ende Januar den Kurs zum Einführungspreis sichern.

Stell dir vor – schon in 6 Wochen fühlst du dich wie ein neuer Mensch! Stark, leicht und frei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert